audio

Podcasts internationaler Studierender

Die Podcasts sind im Deutschkurs “Mündlicher Ausdruck” von Stephanie Merkel auf der Stufe B2.2 am Sprachenzentrum der FAU entstanden. Die Studierenden konnten sich in Kleingruppen ihre Themen frei wählen. Nachdem wir ein paar Tipps zum Sprechen fürs Hören besprochen haben, haben sich die Gruppen dann mit der Erstellung eines Skripts beschäftigt. Entstanden sind bei den Aufnahmen dann folgende Podcasts:

Rotkäppchen in Erlangen: Kseniia aus Russland, Juana aus Kolumbien, Faezeh aus dem Iran und Petr aus Tschechien wollten ein bekanntes Märchen der Brüder Grimm in die heutige Zeit und an ihren aktuellen Studienort Erlangen versetzen. Dabei haben sie lokale Besonderheiten sowie Jugendsprache mit klassischen Teilen des Märchens verbunden.

Bergkirchweih: Besonders faszinierend für ausländische Studierende sind die vielen Feste rund ums Bier, die man in Franken finden kann. Weil eigentlich alle Studierende zur Bergkirchweih gehen, aber kaum jemand die Geschichte kennt, haben sich Partha aus Bangladesch, Gianclaudio aus Italien und Uchenna aus Nigeria mit der Bergkirchweih beschäftigt.

Dating international: In Zeiten von Dating-Apps haben sich Athena aus Griechenland, Simona aus Bulgarien sowie Ning, Mige und Haozhan aus China die Frage gestellt, ob Dating und Beziehungen in allen Ländern gleich ablaufen. In einem Gespräch haben Sie sich dann über das Kennenlernen, Heiraten, aber auch Scheidung und Kinder ausgetauscht.