audio

„Die Terranauten“ von T.C. Boyle

In „Die Terranauten“ widmet sich der US-amerikanische Erfolgsautor und Literaturprofessor T.C. Boyle wieder einmal einem gesellschaftlichen Thema. Acht Terranauten die 24 Monate lang in einem geschlossenen Ökosystem leben und sich komplett selbst versorgen müssen – als Experiment für ein Leben nach der Apokalypse. Was nach Science Fiction klingt, wird immer mehr zur Studie über zwischenmenschliche Beziehungen.

Rubrik: Kultur
Autorin: Alice Speck
Erstausstrahlung: 15.08.2017
Cover: Hanser Verlag
Foto: David St. John