video

V wie …? – Flashmob am V-Day in Erlangen

Es gab einen Tanz-Flashmob? In Erlangen?! Ja, tatsächlich! Ihr habt das Event verpasst, oder wollt mehr zum Thema erfahren? Dann hat Bettina Beck in unserem Interview direkt den richtigen Veranstaltungstipp für euch.

“Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird … ein unfassbares Gräuel.”
(Quelle: http://www.onebillionrising.de/home-2…)

Seit 2012 engagieren sich jedes Jahr am 14. Februar unzählige Menschen unter dem Motto “One Billion Rising” gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.
Die von Eve Ensler im Rahmen der V-Day-Bewegung ins Leben gerufene Veranstaltung wurde schon bald zum globalen Movement. Seit 2013 findet der Flashmob u.A. dank Bettina Beck auch in Erlangen statt. Alleine in Deutschland gingen dieses Jahr rund 50.000 Menschen in über 150 Städten auf die Straße, um auf kreative Art und Weise den “one billion” eine Stimme zu verleihen.

//

Kamera: Eva Burghard & Ina Brechenmacher

Schnitt & Ton: Eva Burghard

Musik: Tena Clark – Break the Chain http://onebillionrising.com/obr-toolkit/

Interview mit: Bettina Beck