audio

Interview zum Hörspiel “Ferdinand Balzac, Privatdetektiv”

Welche Radioschaffende hat nicht schon einmal davon geträumt ein eigenes Hörspiel auf zu nehmen? Das junge Hörspiel- und Hörbuchlabel SilberZunge Audio das es gewagt und hat im April den ersten Teil der Hörspielreihe “Ferdinand Balzac, Privatdetectiv” veröffentlicht.

Das Produzenten-Trio besteht aus Dagi Lilo van Thiel, Tinka Kowatsch und Stefan H.A. Meichsner, alles drei ausgebildete Sprecher. Die Idee zu Ferdinand Balzac und seinen Fällen stammt von Stefan H.A. Meichsner, den ich auch im Studio begrüßen durfte. Im Gespräch verrät er, wie es ist sein eigenes Hörspiel zu schreiben, zu produzieren und sogar den Hauptcharakter zu sprechen. Der erste Teil der Reihe “Das neunte Kind” wurde jetzt im Juni schon um den zweiten Teil “Der Pakt” erweitert. Wie es mit Ferdinand Balzac und seinen Mitstreitern dann weitergeht, erfahrt ihr auch hier bei

Rubrik: Kultur
Autorin: Anna Wieser
Erstaustrahlung: 19.05.2017