audio

Quarantäne Logbuch

(c) funklust/Hannah Haberberger

In der Quarantäne gibt es so einige Dinge, die man veranstalten kann. Putzen, Sprachen lernen, häkeln – oder genervt davon sein, dass man überfordert ist, nichts Produktives auf die Reihe kriegt und Social Media einem zusätzlich vorhält, wie viel besser sich alle anderen schlagen. Was Hannah über den Motivationsschwall der gängigen Communitys zu sagen hat, hört ihr im Beitrag.

Autorin: Hannah Haberberger