audio

Das generationsübergreifende Projekt “Altstadt trifft Burgberg”

Lea Sandberg ist Koordinatorin eines ganz besonderen Projekts: In dem generationenübergreifenden Vergleich “Altstadt trifft Burgberg” bringt sie Jung und Alt der beiden Erlanger Stadtteile zusammen. Studierende bis Menschen Ü60 können sich in digitalen Online-Cafés gemeinsam über neue Ideen austauschen oder die Potenziale beider Viertel herausstellen. Ziel des Projekts ist die Nachbarschaftshilfe voranzutreiben und sich aktiv bei der Gestaltung des eigenen Viertels zu beteiligen. Über die Webseite von Verein Dreycedern e.V.  kann man sich anmelden.

Autor: Sebastian Schroth