audio

Dark – Was soll denn das?

Die wohl komplizierteste Serie ever. Das ist Dark, die erste deutsche Netflix-Serie und die hat es in sich. Zeitreisen, parallele Universen und sehr viel Mystery.

Hannah und Lea haben sich nach der Veröffentlichung der dritten und letzten Staffel in die funklust-Küche zurückgezogen, stellen sich gegenseitig Fragen und versuchen sie bestmöglich zu beantworten. Ob sie alles verstanden haben, wissen sie irgendwie auch nicht. Es wird also viel spekuliert. Es ist aber auch ziemlich kompliziert. An dieser Stelle folgt eine

SPOILERWARNUNG

Der erste Teil von Hannah und Lea in der Küche
Der zweite Teil von Hannah und Lea in der Küche

Falls ihr noch Hilfe beim Entschlüsseln der Familienverhältnisse oder der Timelines braucht, Netflix hat die Seite darknetflix.io veröffentlicht, die alles ziemlich anschaulich darstellt.

Redaktion: Hannah Haberberger, Lea Maria Kiehlmeier